Gummy Smile Korrektur

Was ist ein Gummy Smile?

Ist beim Lächeln oder Lachen ein großer Teil des Zahnfleisches sichtbar, so spricht man von einem „Gummy Smile“ oder Zahnfleisch-Lächeln.

Es kommt vor, dass die Zähne dabei sehr klein und kurz wirken, da zu viel Zahnfleisch und manchmal auch Knochen den Zahn bedecken.

Die Ursache hierfür ist häufig ein sogenannter verzögerter passiver Durchbruch, bei dem sich das Zahnfleisch im jugendlichen Alter durch das Kieferwachstum nicht wie normal zurück zieht. Durch das überlagernde Zahnfleisch wirken die Zähne deutlich kleiner, als sie in Wirklichkeit sind. Auch ein zu langer Oberkiefer oder eine zu kurze Oberlippe können Ursachen sein.

Was kann man bei zu kurzen Frontzähnen tun?

Eine genaue Diagnostik und Klärung der Ursache stehen an erste Stelle, bevor wir in die Planungsphase gehen und mit Ihnen als Patient:in besprechen und simulieren, wie das Endergebnis aussehen soll.

Wünschen Sie zum Beispiel nicht nur eine Korrektur der „Rot-Ästhetik“ (Zahnfleisch), sondern der „Rot-Weiß-Ästhetik“ (Zähne und Zahnfleisch), können wir mit dünnen Keramikschalen (Veneers) auch den Zähnen im Zuge der Behandlung eine ansprechendere Form und Farbe geben.

Wie werden die Schneidezähne chirurgisch verlängert?

Zunächst wird anhand einer vorgefertigten Schablone überschüssiges Zahnfleisch entfernt. Wenn erforderlich wird manchmal auch etwas Knochen abgetragen, da das Zahnfleisch sonst binnen kürzester Zeit in seine alte Position zurück wachsen würde.

Sollen die Zähne insgesamt noch verlängert oder anderweitig verändert werden, folgt im Anschluss die Vorbereitung und Anfertigung der keramischen Verblendschalen (Veneers).

Zurück zu Leistungen
© 2022 Praxis Wonderful Smile. All rights reserved.

Wonderful Smile nutzt Cookies, damit unsere Sites zuverlässig und sicher laufen und um Ihnen relevante Inhalte zu zeigen.
Wenn Sie "OK" klicken, dürfen wir über Cookies gesammelte Daten an Dritte weitergeben (an unsere Marketingpartner). Falls Sie dem nicht zustimmen möchten, beschränken wir uns auf die wesentlichen Cookies. Weitere Details und alle Optionen finden Sie in den "Einstellungen". Diese können Sie später jederzeit anpassen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK